« zur Übersicht «

31-07-2020

TTC Damen steigen in Verbandsliga auf

Die Spielrunde 2019/2020 geht für die TTC Damen erfolgreich zu Ende. Bevor die Runde durch die Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen wurde, standen die Mädels auf dem zweiten Tabellenplatz. Das wichtige und entscheidende Spiel um die Meisterschaft und den direkten Aufstieg gegen den Tabellenführer vom TTC Forchheim stand noch an. Doch durch den Abbruch konnte dieses Spiel nicht mehr stattfinden. Aufgrund der Entscheidung, auch den Tabellenzweiten aufsteigen zu lassen, steigen die Damen auch ohne die Austragung des entscheidenden Spieles auf. In der nächsten Saison wird die Mannschaft in der Verbandsliga antreten. Besonders zu erwähnen sind die Leistungen von Felicitas Reif und Samira Apfel. Mit jeweils nur einem verlorenen Spiel führen sie die Liste der besten Spielerinnen der Verbandsklasse an. Aber auch Carolin Haug, Lada Gradceva und Isabel Kuper zeigten gute Leistungen und trugen zum erfreulichen Ergebnis bei. Mit dem Aufstieg in die Verbandsliga und dem Gewinn des Bezirkspokals im März haben die TTC Damen ihre vor der Runde gesteckten Ziele in vollem Umfang erreicht. Der TTC Weingarten ist gespannt auf die neue Saison und wünscht den Damen viel Erfolg. IK

 

 

 

v. l.: Lada Gradceva, Samira Apfel, Felicitas Reif, Carolin Haug, Isabel Kuper



 


Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Kommentar:
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Weiterlesen …