« zur Übersicht «

17-05-2019

Schüler 2 holen sich die Meisterschaft

Mit lediglich 2 verlorenen von insgesamt 14 gespielten Spielen konnte sich die 2. Schülermannschaft die Meisterschaft holen. Bemerkenswert ist, dass die Mannschaft um Niclas Trillich in der Rückrunde kein Spiel verloren hat. Auch die starken Gegner aus Büchig, gegen die man in der Vorrunde mit 4:6 verloren hatte, bezwang man in der Rückrunde problemlos mit einem 6:2 Sieg. Für einen kleinen Dämpfer im Höhenflug der Mannschaft sorgte das Spiel gegen Forchheim. Hier musste man nach langem Kampf ein Unentschieden hinnehmen. 5 der 10 Spiele gingen in den 5. Satz, wovon jedoch nur 2 für Weingarten entschieden werden konnten.

 

 

Herausstechend sind die Einzelbilanzen unserer Spieler. Jonas Tanko steht mit einer Bilanz von 18:4 Spielen in der Spielerrangliste der Kreisklasse an dritter Stelle. Auch Niclas Trillich stellt eine hervorragende Bilanz mit 13:6 Spielen. Jonathan Pilgrim weist eine Bilanz von 13:3 Spielen und Manuel Scheuring von 10:5 Spielen auf, welche ebenso ihre spielerische Stärke unterstreichen.

 

v.l.n.r.: Manuel Scheuring, Jonas Tanko, Jonathan Pilgrim, Niclas Trillich. Es fehlen: Samira Freiberger und Jona Beck

 

Ein besonderer Dank gilt Samira Freiberger und Jona Beck, die durch ihre Einsätze in der Mannschaft zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben. Wir gratulieren der Mannschaft zu diesen tollen Ergebnissen und wünschen weiterhin viel Erfolg. IK



 


Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Kommentar:
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Weiterlesen …